Eine bewaffnete Gruppe verhaftet trace „National Army“ unterstützt von Ankara, Dr. Kamal Jaafar nach seinem Hause in der Stadt Afrin Raiding, sagte „die Bande“ von seiner Familie durch die Anwendung von „Alwats August“ ein Lösegeld für seine Freilassung zu zahlen.
Seine Frau, die in Europa lebt, erhielt einen Anruf von der Gruppe, in dem sie 3.000 US-Dollar an einen bestimmten Ort in Idleb schickte, um die Freilassung ihres Mannes zu erwirken oder ihn umzubringen.
In den Dörfern Merouaniyeh, und geben Sie es an Brive Jendrash mehrere Häuser gestürmt wurde und verhaftet sechs Bürger von ihnen Fraktionen zu einem unbekannten Ziel nehmen, und wurde ihre Namen dokumentiert: Arif Mohammad Abdo, Azad Kamal Abdo, Kamal Mohammad Abdo, Khalil Hanan, Hani Abdo Seydou, Haitham Mannan Bakir.
Eine andere Quelle wies darauf hin, dass die türkische Besatzungsarmee und ihre Söldner die Wälder rund um das Dorf Kara in Brand steckten.
Da die Fraktion „Alamchat“, indem Sie auf eine andere Art von Menschen neue Lizenzgebühren auferlegt, wo die Leute Mult Zuführelemente gezwungen wurden, in regelmäßigen Abständen präsentieren dort zur Hand, mit der Begründung, dass sie vorhanden sind, um sie zu schützen und landwirtschaftlichen Kulturen zu schützen.

Die Elemente der Fraktion konfiszierten Ernte Sumach Ausbeute an den Menschen Kakharh Ortsteil Maabatli und Baaaha Händler in ihrer Nähe und verhängen Lizenzgebühren „Provision“ für sie, zusätzlich zu der Inhaftierung von Fahrzeugen der Ernte Porphyr Bezirk Ragout, und der Verhängung von Geldsummen für jedes Fahrzeug tragen, im Austausch für ihre Passage zu ermöglichen.
Da die Elemente einer Fraktion von Sultan Murad, die Beschlagnahme von Getreide und Eigentum einiger Bewohner des Dorf Darkir Bezirk Maabatli, unter dem Vorwand der fadenscheinigen wie der Zusammenarbeit und die Kommunikation mit der Selbstverwaltung, wie sie mit den Elementen der sogenannten Brigade Alsamarguend haben, die Beschlagnahme von Getreide im Dorf Rotanla, zwingt die Bewohner ihre Zutaten zu füttern.
Elemente von Major General Sultan Murad Razzia auch die Bulbul Gebiet in der Stadt Afrin und verhaftet drei junge Männer waren: Abdul Rahman Mohammed Jamil, Mohammed Dlbrain primo, Hamza Rashid Hussain.
Zwei bewaffnete Männer in der Gegend von Jandiers überfielen zwei Bürger und beraubten sie, während sie den Obstgarten auf dem Weg zum Dorf Tal Salour bewässerten.

In Bezug auf den Rajo die bewaffneten Elemente, die an der Barrikade Kreuzung Dorf Barbnh von Hand Rajo alle Fahrzeuge, die Ernte Sumach für die Menschen in der Umgebung Dörfer im Allgemeinen an die Stadt Afrin zu buchen, ohne dass sie erst nach Zahlung eines Lösegeld von 5000 _ 15.000 Tausend syrisches Pfund für alle gehen Auto entsprechend seiner Ladung.
Von der Hawks Fraktion 50 Jahre Norden dominant Mrsawa Dorf Hand Mult bewaffneter Elemente auch in einem Hause auf Raub ging gehört Mohammed Ibrahim Shehu, und wenn die Bürger die Anwesenheit von Personen im Hof ​​fühlten floh,
In Izaz Bereich ältester nicht identifizieren bewaffnete Männer nach Mitternacht Mittwoch – Donnerstag auf dem Schießstand des Bürger jungen Mannes \ Mstefyheik \ während seiner Arbeit in der Stadt Izaz kontrollierter Fraktionen treu Türkei Brive Aleppo des nördliche Markt, stirbt bei dem Versuch, ihm im Rahmen des großen Chaos zu helfen, die in diesen Bereichen durchgesetzt

Außerdem warfen unbekannte Motorradfahrer ein Auto auf einen Kommandeur der nördlichen Sturmbrigade mit dem Spitznamen “Alalab” und flohen
Dokumentation der Namen der Häftlinge seit Anfang dieses Monats bis zum 20. des Monats:

  1. Juli entführt die jungen Neros Mahmoud, im Alter von 22 Jahre alten Rohan Osman MNLA Mzquin Mahmoud Qrzalh Dorf in der Hand Hearoua.
  2. Juli entführt drei Palästinenser aus dem Dorf Isca Sie sind beide frei Mohammed Jamal, Omar Juma Nazo und Ammar Mohammed Nazo und an einen unbekannten Ort gebracht, und ihr Schicksal bleibt bisher unbekannt.
  3. Juli entführt beide „Joan Walid Horo, Arif Hanif Fahmi, Mustafa Ibrahim Khalil“ des Menschen Dakmadash Dorf in Bezug auf das Böse, und in der Geschichte der entführten jungen Susan wurde in den Menschen Jelbr Dorf Hand Hearoua verurteilt.
  4. Juli die ältesten Elemente der vorderen Shami auf die Entführung von Mustafa Khalil, einem 50-jährigen Imam und Prediger der Dorfmoschee und sein Sohn Mohammed Khalil bin Mustafa im Alter von 24, wurde comte Ahmed Khalil Bashir, aus dem gleichen Dorf entführt.
  5. Juli diese älteste Fraktion Sham Corps auf der Entführung von drei Bürgern _ak_irh Dorf Hand Hearoua kannte sie Bürger Nuri JMU Ashraf, 60 Jahre alt, wo er anstelle seinem Bruder, Flüchtling aus seinem Hause entführt wurde die Zahlung von Lösegeld auf ihn durch die Fraktion der Kontrolle über sein Dorf auferlegt zu entkommen.
  6. Juli entführt Yusuf Hanif und Lokman Fahmi Hanif Karim Fahmi, Ali Gomaa, Abdul Hamid Hamza, Riad Ali Gomaa, Ahmed Arif aus dem Volk Dakmadash Dorf des Bösen Hand.
    18 Fraktionen Juli überfielen eine Reihe von Häusern zwischen dem Kreisverkehr Marath westlichen Autobahn in der Stadt Afrin in den späten Stunden der Nacht entführt Yousef Faisal und seine Frau sich und nahm ihn an einen unbekannten Ort, und ihr Schicksal bleibt bisher unbekannt.
  7. Juli durchgeführt Elemente der Front blitz Maiskampagne breit in Kakharh Dorf in der Hand zufällig verschleppt wurden Mobaca 11 Zivilisten sie wussten beide, „Rifai Esau und Esau, Najib Mustafa Hanan Sohn Muhammad Qasim Sohn Muhammad Qasim“, die Entführer in ein Gefängnis in die Hand genommen wurden, Xie Die von der Amashat-Fraktion kontrolliert und dann in das Maratha-Gefängnis in der Stadt Afrin überführt wurde.

Leave a Reply

Your email address will not be published.